Terms and Conditions Published on:

Saturday April 22nd, 2017

Firmenwortlaut: ZI8 Coworking und Event Space e.U.
Inhaber: Igor Petrychenko
UID-Nummer: ATU71913904
Firmenbuchnummer: FN 468788w
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Firmensitz: Zimmermanngasse 8; 1090 Wien
Mitglied der WKÖ

Tel: +43 678 1216495
E-Mail: [email protected]

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre
Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG
2018, TKG 2003). Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten
Aspekte der Datenverarbeitung bei der Erbringung unserer Coworking- bzw.
Eventdienstleistungen sowie im Rahmen unserer Website. Die Datenschutzerklärung gilt
für die neuen und bestehenden Kunden sowie für die Website-Nutzer.
Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
ZI8 Coworking und Event Space e.U.
Igor Petrychenko
Zimmermanngasse 8
1090 Wien
Tel: +43 678 1216495
E-Mail: [email protected]
Datenkategorien
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung
bzw. der Anbahnung der Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten. Weiters können auch die
Daten aus öffentlichen Quellen verarbeitet werden (z. B. Internet).
Wir verarbeiten insbesondere folgende Datenkategorien:
 Name
 Kontaktdaten (z. B. Adresse, Telefonnummer, E-Mail)
 Legitimationsdaten (z. B. Ausweiskopie)
 Daten aus öffentlichen Quellen (z. B. Firmenbuch)
 Foto- und Videoaufzeichnungen
 IP Adressen
Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage
Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:
 Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Sie uns für besondere
Zwecke erteilt haben. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für
die Zukunft zu widerrufen.
 Zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art.
6 Abs. 1 lit. b DSGVO) im Rahmen unserer Coworking- bzw. Eventdienstleistungen.
 Zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder eines Dritten (Art. 6 Abs. 1 lit. f
DSGVO), insbesondere zu Sicherheits-, Werbe-, Marketingzwecken, zur Durchsetzung
von Ansprüchen.
Datenempfänger
Unsere Dienstleister können gegebenenfalls Zugriff auf Ihre Daten erhalten. Dies kann vor
allem Dienstleister in den folgenden Bereichen betreffen: Catering, Marketing,
Druckservices, IT.
Übermittlung an Drittländer
Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des
Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der
Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an

Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen
Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder
auf Grundlage unserer berechtigen Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder
vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur
beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff DSGVO verarbeiten. D.h.
die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell
anerkannten Feststellung eines der EU enzsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die
USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller
vertraglicher Verpflichtungen (so genannten „Standardvertragsklauseln“).

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website, per E-Mail, Telefon oder sozialer Medien Kontakt
mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und
deren Abwicklung verarbeitet. Beim Aufruf der jeweiligen sozialen Medien gelten die
Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.
Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine
Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten
keinen Schaden an. Sie ermöglichen es, Ihnen die Nutzung der Webseite zu erleichtern und
sie individueller zu gestalten.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies
bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns,
Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über
das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Daneben können
Sie ihren Browser so einstellen, dass er Cookies automatisch deaktiviert.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt
sein.
Web-Analyse
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Firma
Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dazu werden
Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer
ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters
übertragen und dort gespeichert.
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies
gespeichert werden.
Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend [zB durch Löschung der letzten 8 Bit]
pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.
Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der
Europäischen Kommission. Google ist unter dem „Privacy Shield“ Abkommen zertifiziert

und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten
(https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
Weitere datenschutzrechtlich relevante Informationen erfahren Sie auf den Webseiten von
Google:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

http://www.google.com/ads/preferences/

http://www.google.de/settings/ads

http://www.google.com/policies/technologies/ads

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG
sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres
Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist,
werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.
Aufbewahrungsfristen
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, solange dies zur Erreichung des jeweiligen
Zweckes erforderlich ist bzw. Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen, soweit keine längeren
gesetzlichen Aufbewahrungs- bzw. Verjährungsfristen bestehen.
Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich folgende Datenschutzechte zu:
 Auskunftsrecht – Sie können eine unverzügliche Auskunft darüber verlangen, ob und in
welchem Ausmaß Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.
 Recht auf Berichtigung und Löschung – Sie können eine Berichtigung unrichtiger bzw.
unvollständiger personenbezogenen Daten verlangen, die Sie betreffen. Weiters steht
Ihnen das Recht zu, eine unverzügliche Löschung der Sie betreffenden
personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der im Art 17 DSGVO definierten
Gründe zutrifft.
 Recht auf Einschränkung – Sie können eine Einschränkung der Datenverarbeitung
verlangen, wenn eine der im Art 18 DSGVO definierten Voraussetzungen erfüllt ist.
 Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen
Daten, die Sie uns bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und
maschinenlesbaren Format zu erhalten, sowie diese Daten einem anderen
Verantwortlichen zu übermitteln.
 Widerrufsrecht – Sie haben das Recht, ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die
Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit
der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
 Beschwerderecht – wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das
Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer
Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In
Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben,
jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zur
Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines Dritten
erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben
Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender
personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Die
personenbezogenen Daten werden sodann nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.